Eistee: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TeeWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
[[Kategorie:Tee Rezepte]]
 
[[Kategorie:Tee Rezepte]]
 
[[Kategorie:Instantprodukt]]
 
[[Kategorie:Instantprodukt]]
 +
[[Kategorie:Teezubereitung]]

Aktuelle Version vom 16. Mai 2019, 12:33 Uhr

Eistee im Glas mit Zitronenscheibe

In der Regel wird der Eistee durch starkes abkühlen von normal aufgekochtem Tee zubereitet. Üblicherweise benutzt man hier Schwarztee, dem Zitronensaft und Zucker zugefügt wird. Aber auch Variationen aus Grüner Tee, Früchtetee oder Kräutertee oder aus Kombinationen dieser Tees oder Kombinationen mit Fruchtsaft, sind hier möglich.

Dieser Teeaufguss wird dann in ein Glas mit Eiswürfel gegeben und kann sowohl mit einer Scheibe Zitrone oder Pfefferminze serviert. Modernere Variante werden auch mit crushed ice, also mit zerstoßenes/zerkleinertes Eis hergestellt und findet man üblicherweise im Straßenverkauf wieder.

Da kalte Getränke auch den Geschmackssinn etwas betäuben, wird Eistee oft stark gesüßt serviert oder man verzichtet komplett darauf. So unterschiedet man in der USA beim Iced Tea zwischen sweetened und unsweetened Tea/Tee.

Instanteistee[Bearbeiten]

Eistee ist im Westen vor allem als Instanteistee durch Firmen wie Nestea, Lipton, Pfanner und Rauch bekannt.