Camellia sinensis assamica

Aus TeeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Assam Tee Garden

Die Camellia sinensis assamica, auch Camilla assamica, Camellia assamica oder Assamsaatpflanze genannt, stellt eine Varietät innerhalb der Teepflanze (Camellia sinensis) dar.

Diese baumartige Sorte erhielt Ihren Namen vom Ursprungsort im Nordosten Indiens, dem Gebiet Assam. Den genauen Ursprungsort kennt man jedoch nicht und so wird dieser im Dreiländereck zwischen Burma, Bangladesch und Assam vermutet, da dort der Baum wild wächst, aber auch in Südchina vorkommen soll. So kommt die Pflanze vor allem in Südchina und Hinterindien vor.

Sie wird ohne regelmäßige Beschneidung 18 bis 20 Meter hoch und hat breite Blätter, welche unterseits behaarte Blätter sind und ein kräftigeres Aroma liefern. Sie verträgt keine niedrigen Temperaturen und keine stehende Nässe, und wächst daher besonders gut oberhalb des Grundwasserspiegels. Gut gedeiht sie daher in der Ebene und in Sumpfland.