Senseo

Aus TeeWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Senseo Maschine

Senseo ist eine Maschine, welche ursprünglich für die Zubereitung von Kaffee mittels Pads auf den Markt gebracht wurde. Mittlerweile werden aber auch Tee-Pads angeboten, welche es seit 2007 auf dem Markt gibt. Damit ist sie auch als Teemaschine verwendbar.

Senseo ist zugleich auch der Markenname einer Kooperation des Elektronikherstellers Philips mit dem niederländischen Kaffeeröster Douwe Egberts.

Für die Teezubereitung wird von Philips ein spezielle Senseo Theepadhalter angeboten. Aufgrund der Tatsache, dass die Senseo nur kochend, heißes Wasser für die Zubereitung verwendet, werden für die Senseo hauptsächlich nur Schwarze-, Kräuter- und Früchtees angeboten. Diese jedoch in einer recht vielfältigen Auswahl.

Alternativen zu Tee-Pads[Bearbeiten]

Anstatt der normalen Pads können aber auch handelsübliche Teebeutel verwendet werden, von denen zuvor der Faden entfernt wurde. Aber es gibt auch so genannten Leer-Pads, welche mit Tee befüllt werden können. Diese Leer-Pads gibt es sowohl als Einweg- als auch als wiederverwendbare Pads.