Theanin

Aus TeeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes:
L-Theanin

L-Theanin (5-N-Ethyl-L-glutamin) ist eine nicht-proteinogene Aminosäure, die unter anderem in den Blättern der Teepflanze (Camellia sinensis) enthalten ist. Da während der Oxidation ein Teil des Theanins abgebaut wird, enthält grüner Tee mehr Theanin als schwarzer Tee.

Wirkung[Bearbeiten]

L-Theanin wird eine beruhigende und entspannende (sedierende) Wirkung zugeschrieben, weshalb es als Gegenpart zum ebenfalls im Tee enthaltenen, wachmachenden Koffein angesehen wird. Die genauen Wechselwirkungen sind hierbei jedoch noch nicht ausreichend untersucht.

Umami[Bearbeiten]

Tees, die viel L-Theanin enthalten, vermögen einen Geschmack nach Umami auszulösen. Dies ist zum Beispiel bei gutem Gyokuro und Matcha der Fall.

Weblinks[Bearbeiten]