Teelamaß: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TeeWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Preis)
Zeile 3: Zeile 3:
 
Das '''Teelamaß''' oder '''Teelamaß-Löffel''' ist ein Maßlöffel, beziehungsweise ein Portionslöffel der Firma [[TeeGschwendner]]. Hiermit gibt die Firma auf vielen ihrer Teeprodukte individuell an, wie viel dieser Maßlöffel bei gegebenem Wasser und Teesorte, für die Teezubereitung nötig sind. Dadurch ist die Dosierung für den Verbraucher oft leichter, da er nicht mehr den Roh-Tee abwiegen muss. Die Bemessungsgrundlage ist hier im Volumenkörper des Löffels bereits durch den Hersteller eingeflossen.
 
Das '''Teelamaß''' oder '''Teelamaß-Löffel''' ist ein Maßlöffel, beziehungsweise ein Portionslöffel der Firma [[TeeGschwendner]]. Hiermit gibt die Firma auf vielen ihrer Teeprodukte individuell an, wie viel dieser Maßlöffel bei gegebenem Wasser und Teesorte, für die Teezubereitung nötig sind. Dadurch ist die Dosierung für den Verbraucher oft leichter, da er nicht mehr den Roh-Tee abwiegen muss. Die Bemessungsgrundlage ist hier im Volumenkörper des Löffels bereits durch den Hersteller eingeflossen.
  
Dies funktioniert jedoch nur bei Tees mit kleinem Blatt- und Stückgut hinreichend gut. Wird hierbei eine gewisse Größe überschritten, dann befindet sich zu viel variable Luft im Portionierungsvolumen, wodurch eine genaue Volumen- Gewichtsangabe nicht mehr möglich ist. TeeGschwendner weicht bei solchen Tees dann auf die übliche Angabe in der Gewichtseinheit Gramm aus.
+
Dies funktioniert jedoch nur bei Tees mit kleinem Blatt- und Stückgut hinreichend gut. Wird hierbei eine gewisse Größe überschritten, dann befindet sich zu viel variable Luft im Portionierungsvolumen, wodurch eine genaue Volumen-Gewichtsangabe nicht mehr möglich ist. TeeGschwendner weicht bei solchen Tees dann auf die übliche Angabe in der Gewichtseinheit Gramm aus.
  
 
== Preis ==
 
== Preis ==

Version vom 30. Mai 2019, 09:57 Uhr

Teelamaß-Löffel

Das Teelamaß oder Teelamaß-Löffel ist ein Maßlöffel, beziehungsweise ein Portionslöffel der Firma TeeGschwendner. Hiermit gibt die Firma auf vielen ihrer Teeprodukte individuell an, wie viel dieser Maßlöffel bei gegebenem Wasser und Teesorte, für die Teezubereitung nötig sind. Dadurch ist die Dosierung für den Verbraucher oft leichter, da er nicht mehr den Roh-Tee abwiegen muss. Die Bemessungsgrundlage ist hier im Volumenkörper des Löffels bereits durch den Hersteller eingeflossen.

Dies funktioniert jedoch nur bei Tees mit kleinem Blatt- und Stückgut hinreichend gut. Wird hierbei eine gewisse Größe überschritten, dann befindet sich zu viel variable Luft im Portionierungsvolumen, wodurch eine genaue Volumen-Gewichtsangabe nicht mehr möglich ist. TeeGschwendner weicht bei solchen Tees dann auf die übliche Angabe in der Gewichtseinheit Gramm aus.

Preis

Auf Nachfrage bekommt man das Teelamaß in der Kunststoffausführen kostenfrei bei den TeeGschwendner-Filialen. Die Edelstahlausführung kostet 6,90 Euro.

Design

Früher gab es das Teelamaß nur in der Farbe grün und bestand aus Kunststoff. Heute gibt es die 14cm lange Kunststoffvariante in den Farben grün, rot und blau. Zusätzlich gibt es eine Variante aus Edelstahl, welche 12,5cm lang ist. Entworfen wurde das neue Teelamaß von mueller goranko design consultancy. Vorlage für das neue Design war ein Teeblatt.

Umrechnungen Maßeinheiten

Hat man kein Teelamaß zur Hand kann man sich auch mit folgenden Umrechnunsmethoden behelfen:

  • ca. 1,5g = 1 Teelamaß[1]
  • Kronkorken einer handelsüblichen Bierflasche, gestrichen gefüllt = 1/2 Teelamaß[2]

Einzelnachweise