Tee (Pflanze)

Aus TeeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blüte und Blütenknospen einer Teepflanze (Longjing Tee, „Drachenbrunnentee“) mit den vielen Staubblättern

Die Teepflanze (Camellia sinensis) ist eine Pflanzenart, aus welcher der Tee gewonnen wird. Sie trägt mit Tee den selben Namen, wie dem aus ihr gewonnenen Getränk. Sie gehört zur Gattung Kamelien (Camellia) innerhalb der Familie der Teestrauchgewächse (Theaceae).

Varietäten[Bearbeiten]

Zur Familie der Camellia sinensis gehören vier Varietäten.

Hybrid Tee bzw. Assamhybrid (Kreuzung)[Bearbeiten]

Im Laufe der Zeit hat man durch Kreuzungen der beiden Kultivare Camellia sinensis sinensis und Camellia sinensis assamica ein aromatischeres, weniger kälteempfindlicheres Produkt gezüchtet, welches heute in den meisten Anbaugebieten als Grundlage dient. Die Blattgröße dieser Pflanze liegt ca. im Mittel der beiden Ur-Teepflanzen. Der Anteil der Assampflanze wird wegen des schnelleren Wachstums in der Regel immer höher gehalten.

Verwendung[Bearbeiten]

Zum Teeanbau und der Teegewinnung, werden nur die Kultivare Camellia sinensis sinensis und Camellia sinensis assamica verwendet.